geboren 1963 in Wien, in Partnerschaft lebend
geprägt durch

  • meine Erfahrungen
  • meine christlichen Wurzeln
  • meinen feministischen Blick auf die Welt
  • meine Sehnsucht nach Gerechtigkeit, Stimmigkeit, Ordnung und Verbundenheit
  • meine Freude an Sprache, Ritualen, Chaos, Emotionen, Sinnlichkeit, Denken und Genuss
  • meine haupt- und ehrenamtlichen Tätigkeiten (Bildungshaus, Katholische Frauenbewegung, Ritualnetzwerk, Frauenforum Feministische Theologie, Hospiz, Organisation verschiedener Großveranstaltungen, Lehrgangsleitungen und Referentinnentätigkeit)
  • meine Freiberuflichkeit seit über 20 Jahren

begabt mit Sensibilität, Humor und Klarheit, der Fähigkeit zu erkennen, zu benennen, zu strukturieren und zu begleiten.

 

Was ich heute kann, habe ich vor allem durch eigene Erfahrungen und deren Reflexion gelernt und durch die Zusammenarbeit mit wunderbaren Kolleg*innen. Und natürlich auch durch vielfältige Aus- und Weiterbildungen:

Organisations- und Gemeindeberatung (EKHN, Frankfurt)
Coaching  (TRIGON)
Systemische Aufstellungsarbeit (Syst)
Moderationsseminare
Konfliktmanagement (u.a. bei Friedrich Glasl)
Dynamic Facilitation
Geistliche Begleitung
Ritualarbeit
Lebens-, Sterbe- und Trauerbegleitung (BAT zertifiziert)
 

 

Meine Praxis ist in der Maroltingergasse 63/28, in 1160 Wien (Nähe U3- und S45-Station Ottakring).
Rote Schilder weisen Ihnen den Weg....